Nebelstimmung.

In Herbsterinnerungen versinken.

Der Herbst. Meine absolute Lieblingsjahreszeit. Frühmorgens kriechen die Nebelschwaden langsam über die Täler und verzaubern mich einfach jedes mal aufs Neue. Für ich ist das, als würde man in eine Welt tauchen, in der noch niemand war. An diesem Tag waren diese Nebelschwaden so dicht, das man, direkt im Nebel keine 15 meter weit blicken konnte.

Ich bin verliebt in den Nebel und seine Geheimnisse.